Lichtblick – Verein für Soziale Verantwortung e.V.

Der Verein Lichtblick e.V. wurde im August 2016 in Hilden gegründet.

Gemäß Satzung des Vereins fördern wir die Familie sowie Menschen in besonderen Lebenslagen.

In Deutschland und anderswo kann es heute leider sehr schnell passieren, dass Menschen aus ihrem Alltag und ihrem bisherigen Leben jäh herausgerissen werden und plötzlich nicht mehr wissen,“wo ihnen der Kopf steht“.

Ein solcher Schicksalsschlag kann z.B. sein, wenn „das Jugendamt“ unangekündigt und aus heiterem Himmel vor der Türe steht – mal mit, mal ohne Polizei – und nach dem Öffnen der Türe die Kinder „in Obhut nimmt“, verschleppt und in Einrichtungen der privaten Fremd- Betreuungs-Industrie verschleppt.

Hier und anderswo helfen wir auf Grund der langjährigen Erfahrungen, guten Vernetzung und der Unterstützung von drei Fachanwälten zielführend und sehr oft erfolgreich.

Der Verein ist gemeinnützig.

Sie können den Verein und damit den Vereinszweck mit Spenden unterstützen.

Auch jede Mitgliedschaft hilft. – Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft.

„Alleine stark – zusammen unschlagbar“

Hier finden Sie den Mitgliedsantrag:

lichtblick_e_v_aufnahmeantrag_rev_2

 

 

 

 

 

Autor: lichtblickevblog

Dipl.-Ing. Hauptstr. 96 09544 Neuhausen Tel.: 037 327 85 99 39 0157 544 79 537 (01520 21 38 195) nur noch Telegram Fax: 037 327 / 85 99 39 (nach tel. Vorankündigung) E-Mail: Familienwohl@yahoo.com Ich bin ehren- wie hauptamtlich Vorstand des LICHTBLICK - Verein für Soziale Verantwortung e.V. Der Verein ist gemeinnützig und kann auch von Ihnen personell oder finanziell unterstützt werden. Wer sich für die finanzielle Unterstützung entscheiden will, kann das wir folgt tun: Fidor Bank Konto-Inhaber: Lichtblick e.V. IBAN: DE69 7002 2200 0020 1782 99 BIC: FDDODEMMXXX  Oder per Paypal https://www.paypal.com/cgi-bin/webscr?cmd=_s-xclick&hosted_button_id=SH6JAZEMRMXZQ

4 Kommentare zu „Lichtblick – Verein für Soziale Verantwortung e.V.“

  1. Hallo ich bin auch betroffene Mutter
    Vom Kinder klau kindes entfremdung des Jugendamt Neuwied,mir sind die Kinder entzogen worden auf grund von überforderung und jemand hat
    Unsere Familie verpetzt wärend wir in drigend hilfe bekommen sollten finanzell und den 3Kindern ..

    Gefällt mir

    1. Hallo Frau Isak,

      schauen Sie sich bitte den roten Faden Sofortmaßnahmen bei Inobhutnahmen an. Zur Kontaktaufnahme ist eine Mail an Familienwohl@yahoo.com oder ein Anruf unter 01520 21 38 195 effektiver.

      Die Kommentare hier schaue ich nur alle paar Wochen mal an….

      Derzeit kann ich nur Vereinsmitglieder beraten und unterstützen.

      Herzlichst

      Frank Engelen

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s